Braten für Barbarossa!

Morgen früh geht es endlich los!
Uns erwartet der Barbarossa-Markt zu Sinzig.

Gemeinsam mit meinem Bruder und seinen Kindern, will ich am Samstag den wundervollen, mittelalterlichen Barbarossa-Markt unsicher machen.

Nach einem gemeinsamen Frühstück, zur allgemeinen Stärkung geht es los.
Ich freue mich schon sehr darauf.

Da mein Bruder uns fährt, habe ich zugesagt, für die Verpflegung zu sorgen.
Natürlich gibt es auf dem Markt bestimmt wieder ausgezeichnete Leckereien aus der Feldbeckerey, der Taverne Sentiacum oder der Suppenküche Leybspeys. Besonders empfehlen kann ich vor Ort den Flammlachs, der direkt vom Grill kommt und toll gewürzt ein echter Leckerbissen ist. Weiterlesen

Advertisements

Aufbruch in eine neue Ära…

… denn schließlich bekomme ich nur einen neuen Mitbewohner!

Heute Vormittag war Besichtigungstermin. Und da mir sowohl der potentielle neue Mieter, wie auch dessen ehemalige Erziehungsberechtigte nicht ganz unbekannt waren, habe ich die Gelegenheit genutzt und eine Kleinigkeit gebacken.

Mir ist klar, dass der Vormittag nun keine klassische Zeit für Kaffee und Kuchen ist, weshalb ich mich für eine „Kleinigkeit für zwischendurch“ zu einem „2. Kaffee“ entschied. Weiterlesen

Pflaumenzeit…

Man merkt, dass der Sommer sich dem Ende neigt, wenn die Pflaumen endlich reif sind.

Ein großzügiger Nachbar bedachte uns dieser Tage mit einem Wäschekorb voll dieser kleinen lila „Baum-Eier“.

Natürlich verlangten die „Kleinen“ geradezu danach, in einen leckeren Kuchen getaucht und gebacken zu werden…

Die Frage war nur: wie genau?

Natürlich – die klassische Variante wäre nun die Hefeteig-Streußel-Ausführung gewesen… Aber wie es die Umstände wollten, sollte meine Mitbewohnerin gerade keine Hefe – egal in welcher Darreichungsform – zu sich nehmen. Und was wäre ich für ein Mitbewohner, wenn ich darauf keine Rücksicht nähme.
Und wenn schon kein Hefeteig, dann wollte ich auch keine Streußel!
Ich habe nichts gegen Streußel – allerdings mag ich sie eigentlich lieber, bevor sie in den Ofen kommen!
Weiterlesen